Filtern nach

Liefereinheit
Liefereinheit
Herkunft
Herkunft

Grüner Tee

42,50 CHF

Beschattung der Teepflanze zur Qualitätsverbesserung hat in Japan Tradition. Die Teebüsche werden mit Netzen abgedeckt und wachsen so im Halbschatten. Diese Umstände kommen den natürlichen Lichtverhältnisse eines wilden Teestrauches am nächsten. Dadurch entfaltet sich ein aussergewöhnlich volles, leicht süsslich samtiges Aroma. Ein Tee für spezielle Momente!

19,70 CHF

Wu bedeutet Nebel und Lu steht für grüne Blattknospen. Wu Lu ist ein traditioneller Grüntee  aus der Region am Berg Yantou, in der Provinz Zhejiang. Ein handgepflückter biologisch angebauter Tee mit filigranem, dunkelgrünem Blatt. Mild, frisch und vollmundig im Geschmack.

13,50 CHF

Eine Perle aus der chinesischen Provinz Hubei. Der Teegarten befindet sich in 700 m Höhe, in einem hügeligen, von Flüssen umgebenen Gebiet. Das lange, schön verarbeitete dunkelgrüne Blatt ergibt in der Tasse einen hellgelben, herrlich fruchtig-nussigen Aufguss, ohne jegliche Herbe. Diese Qualität ist die Beste von 3 unterschiedlichen Qualitätsstufen und wird ausschliesslich im April geerntet.

11,70 CHF

Hauptbestandteil dieser Spezialität sind die Blattrippen der Teeblätter, die im Zuge ihrer Verarbeitung einen frischen und duftigen Tee ergeben. In jeder Beziehung empfehlenswert. Kann heiss oder auch kalt genossen werden. Geringer Koffeingehalt.

10,20 CHF

"Kokeicha" verdankt seine spezielle Optik der aussergewöhnlichen Herstellung: Feines Teepulver wird unter Wasserdampf und hohem Druck durch spezielle Düsen gepresst. Anschliessend werden die Stängel geschnitten. Er enthält wenig Teein und ist daher ein entspannender Tee, würzig und leicht für den Abend. Mit seinem leichten Tang-Geschmack eignet er sich weniger für Grüntee-Anfänger.